Werkstoffe

Vom Werkstoff zum fertigen Produkt

Unser Know-how über Werkstoffzusammensetzungen ist unser Kapital. Wir wissen genau, welche Mischung aus Stahl, Roheisen und vielen verschiedenen Legierungsbestandteilen für das jeweilige Endprodukt die richtige ist. Denn die Qualität und die Eigenschaften unserer Produkte werden durch die Festlegung der Verfahrensparamenter grundlegend beeinflusst.

Umfangreiche Datenbank für Schleuderguss-Werkstoffe

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir eine Vielzahl von Werkstoffqualitäten entwickelt, die beste Eigenschaften in der späteren Anwendung sicherstellen. Wir verfügen über eine umfangreiche Datenbasis der Schleudergusswerkstoffe als Grundlage für Konstruktionsberechnungen.

Unsere Experten im Werkstoffwesen begleiten alle Schritte über das reine Gießverfahren hinaus bis zum fertigen Produkt und ebenso in der anschließenden Bewährung im Anlagen- und Motorenbetrieb. Die unterschiedlichen und sehr speziellen Prüfverfahren beginnen im Gießereilabor bei der Schmelze und setzen sich fort über die mechanische Fertigung bis hin zum Endprodukt.

Verwendete Werkstoffe bei M. Jürgensen

Gusseisen mit Lamellengrafit

Dies ist nicht nur der älteste, sondern auch der bis heute am meisten verwendete Gusswerkstoff auf Eisenbasis. Ein hoher Anteil des Kohlenstoffs erstarrt dabei im Gusszustand als Grafit in lamellarer Form.

Vorteile sind ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften, gute Wärmeleitung, hervorragende Gleiteigenschaften und Beständigkeit gegen Verschleiß. Außerdem bietet der Werkstoff hohe Dauerfestigkeit. 

Sphäroguss

Bei diesem zähen Gusseisen ist der Grafit in kugeliger Form ausgebildet. Die Werkstücke besitzen eine vergleichsweise hohe Zug- und Dauerfestigkeit sowie Zähigkeit.

Austenitisches Gusseisen mit Lamellengrafit

Dieser Werkstoff verfügt über ein austenitisches Grundgefüge. Deshalb besitzt dieser Werkstoff nicht nur alle positiven Eigenschaften von Gusseisen mit Lamellengraphit: ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften, gute Wärmeleitung, hervorragende Gleiteigenschaften und Beständigkeit gegen Verschleiß. Vielmehr bietet der Werkstoff auch noch eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit gegenüber sauren, alkalischen, salzhaltigen oder anderweitig aggressiven Medien. Damit ist er ideal für Anwendungen in entsprechenden Umfeldern. 

Austenitischer Sphäroguss

Im Vergleich zu austenitischem Gusseisen mit Lamellengrafit liegen bei austenitischem Sphäroguss (Gusseisen mit Kugelgrafit) die Werte für Zugfestigkeit und Zähigkeit deutlich höher. Wegen des austenitischen Grundgefüges ist dieser Werkstoff ideal für Anwendungen, die eine gute Korrosionsbeständigkeit gegenüber sauren, alkalischen, salzhaltigen oder anderweitig aggressiven Medien erfordern und die eine hohe mechanische Belastbarkeit besitzen müssen.

Verbundguss

Beim Verbundguss erzeugen wir in einem speziellen Gießverfahren einen schichtartigen Aufbau des Werkstücks. Dabei entsteht im Übergangsbereich der Werkstoffe eine deutlich abgegrenzte Verbundzone. Außerhalb der Verbundzone sind die Werkstoffeigenschaften unbeeinflusst erhalten. Die Verbundzone ist dicht. Dies bedeutet, dass keine Trennungen existieren, die als Hindernisse für die Wärmeleitung oder als Ausgangspunkte für Dauerbrüche wirken könnten.

Auf diese Art und Weise kombinieren wir die positiven Eigenschaften zweier Werkstoffe. In Serie fertigen wir hoch belastbare Verbundbuchsen. Diese bestehen außen aus einem hochfesten Sphäroguss, innen gewährleistet der eingegossene lamellare Grauguss exzellente Laufeigenschaften.

Ein in unserem Hause entwickeltes und patentiertes Spezialverfahren ist der so genannte Sektionale Verbundguss. Dabei wird nur in einem später besonders beanspruchten Bereich ein extrem verschleißfestes Material eingegossen. Die restliche Zylinderlauffläche der Buchse bleibt unbeeinflusst.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Schleuderguss und den Anwendungsmöglichkeiten im Motoren- und Maschinenbau. Wir begleiten Sie von der Konzeption über die Lieferung von Prototypen mit anschließender Serienfertigung bis zum exzellenten After-Sales-Service.

Sprechen Sie uns an:
+49 (0)4635 299-0

. Direkt anrufen

salesnothing@m-juergensen.de

key-visual

Wir benutzen Cookies nur um die Seitenbesuche zu erfassen. Wir speichern keine persönliche Daten. Weitere Informationen

OK