Mechatroniker (m/w/d)

Einsatzgebiet Instandhaltung

Du hast Spaß daran, Maschinen und Anlagen zu reparieren und zu warten? Dann hast Du bei unseren vielseitigen Produktionsanlagen vom Induktionsschmelzofen bis hin zum CNC gesteuertem 6-Achsfräszentrum alle Möglichkeiten. Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

In der Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in bist Du Mechaniker/in und Elektroniker/in in einer Person. Metalle schweißen und Gewinde schneiden gehört daher ebenso zum Aufgabenprofil wie Platinen löten und Schaltungen konzipieren. Zur Ausbildung gehören die Aufgabenschwerpunkte Mechanik und Elektronik. Diese werden bei der Wartung oder der Instandhaltung an unseren Produktionsanlagen benötigt, um mechanische und elektronische Bauteile auszutauschen.

Mechatroniker/innen benötigen gute Mathekenntnisse, Informatikwissen und Technikverständnis. Während Deiner Ausbildung werden auch Grundlagen der Steuerungstechnik, Hydraulik, Pneumatik, Mess- und Prüfverfahren sowie Programmierkenntnisse vermittelt. Einige Ausbildungsinhalte werden in unserem Schwesterunternehmen Kuhn Edelstahl in Radevormwald (NRW, bei Düsseldorf) vermittelt. Das theoretische Wissen erlernst Du in der Eckener Schule in Flensburg.

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Ausbildungszyklus Jedes zweite Jahr
Ausbildungsplätze pro Jahrgang 1
Voraussetzungen Mittlerer Schulabschluss

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Schleuderguss und den Anwendungsmöglichkeiten im Motoren- und Maschinenbau. Wir begleiten Sie von der Konzeption über die Lieferung von Prototypen mit anschließender Serienfertigung bis zum exzellenten After-Sales-Service.

Sprechen Sie uns an:
+49 (0)4635 299-0

. Direkt anrufen

salesnothing@m-juergensen.de

key-visual

Wir benutzen Cookies nur um die Seitenbesuche zu erfassen. Wir speichern keine persönliche Daten. Weitere Informationen

OK