Home » Ausbildung » Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau

 

Dein Handwerkszeug sind das Telefon, der Computer und die persönliche Kommunikation mit Kunden, Kollegen, Lieferanten und Dienstleistern. Du bist kommunikativ, magst Zahlen, die englische Sprache und kannst gut organisieren: Eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bietet Dir in unserem weltweit agierenden Unternehmen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Es ist wichtig, dass unsere Verwaltungsbereiche einen reibungslosen Ablauf – von der Bestellung, über die effiziente Ressourcenverwaltung bis zur Rechnungsstellung – für die Produktion unserer Produkte ermöglichen.

In Deiner Ausbildung lernst Du alle administrativen Abteilungen unseres Unternehmens kennen. Die kaufmännischen Bereiche Einkauf, Personalmanagement, Rechnungswesen, Verkauf, IT, Versand und unsere Produktionsbereiche bieten Dir einen umfassenden Einblick in unsere Prozesse. Du wirst durch den ständigen Kontakt mit unseren Kernprozessen der Auftragsabwicklung, des Qualitätswesens und der Finanz- und Anlagenbuchhaltung außerdem ein Gesamtverständnis für unsere Produktionsabläufe erhalten.

In Abstimmung mit der Ausbildungsleitung wirst Du Dich im Laufe Deiner Ausbildung auf ein Aufgabengebiet des Unternehmens spezialisieren. Liegt Dir der Kontakt zu internationalen Kunden im Verkauf, die Verhandlungen der Konditionen mit unseren Lieferanten im Einkauf, die vertrauliche Betreuung unserer Mitarbeiter im Personalmanagement oder gar die sichere Abwicklung des Transports unserer Produkte im Versand – stets wird es Deine Aufgabe sein, unsere internen und externen Kunden kompetent und zuverlässig zu bedienen. Das theoretische Wissen der Ausbildung erlernst Du an der Städtischen Handelslehranstalt in Flensburg.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungszyklus: Jedes Jahr
Ausbildungsplätze pro Jahrgang: 1
Voraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss

Fragen? Heiner Otte, unser Leiter Personalbetreuung, beantwortet sie gerne.