Home » Ausbildung » Fachinformatiker/in

Fachinformatiker/in

Für Systemintegration

Suchst Du die perfekte Mischung aus Informationstechnologie und dem vielseitigen Kontakt zu Deinen Kollegen? Die Ausbildung Fachinformatiker/in für Systemintegration bietet Dir ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Du Dein Expertenwissen über Computersysteme, Netzwerke und alle anderen technischen Geräte der modernen Bürokommunikation täglich nutzen kannst. Du bist gemeinsam mit dem Team unserer Informationstechnologie für das Funktionieren aller Hard- und Softwaresysteme verantwortlich und sorgst damit für ein modernes und effizientes Arbeitsumfeld aller Mitarbeiter.

In Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um Computer, Server, Netzwerke, Telefonanlagen, Drucker und das Einrichten von Schnittstellen, um die Informationen beispielsweise von unseren CNC-Maschinen richtig weiterzuleiten. Du wirst in allen Abteilungen arbeiten – immer dort, wo auch Rechner gebraucht werden. Du wartest und reparierst unsere technische Hardware, sorgst für aktuelle Software und kennst Dich mit den verwendeten Programmen bestens aus, um den Anwendern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Sicherheit unserer Daten steht dabei immer an erster Stelle: Du unterstützt Dein Team beispielsweise bei der Datensicherung und sorgst für den reibungslosen Einsatz der Firewall und der Gateways. Ebenso wirst Du selbst programmieren und Schnittstellen einrichten, so dass Du auch die Anwendungsentwicklung kennen lernst.

Das theoretische Wissen der Ausbildung erlernst Du an der Städtischen Handelslehranstalt in Flensburg. Hier lernst Du zum Beispiel den Computer im Detail kennen, um ihn selbst zusammen setzen zu können. Stromnetze und elektrische Zusammenhänge, um Netzwerke einzurichten, gehören ebenso zur Ausbildung.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungszyklus: Jedes dritte Jahr
Ausbildungsplätze pro Jahrgang: 1
Voraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss

Fragen? Heiner Otte, unser Leiter Personalbetreuung, beantwortet sie gerne.